Nutzbare Infrastruktur

Für angewandte Forschung und für Tests der Leistungsfähigkeit steht, in Kooperation mit der Universität Würzburg, eine hervorragende Infrastruktur bereit, bestehend aus einer Satelliten Tracking-Antenne mit 3m Spiegel, der Roboterhalle, dem angeschlossenen Freiland-Testgelände, einer Messumgebung für hochgenaue Positionsbestimmung, Industrie-Roboterarmen, zahlreichen mobilen Robotern, hochgenauen leistungsfähigen Bewegungssimulatoren sowie einem Leitstand für Fernsteuerungs- und Fernwartungsaufgaben.

Zur Erfassung der exakten Position und Lage von stillstehenden und bewegten Objekten betreibt das Zentrum für Telematik ein Präzisionsmesssystem, das...

mehr

Das Zentrum für Telematik e.V. hat seine Infrastruktur um neue Fähigkeiten zur Telekommunikation erweitert. Mit einer S-Band-Antennenanlage ist das...

mehr

Der Leitstand des ZfT kontrolliert die Roboterarbeitszelle der Universität und wurde als Demonstrationsanlage für Fernwartungs-, Ferndiagnose-, und...

mehr

Zur Bearbeitung anspruchsvoller Projekte und Aufträge stehen dem Zentrum für Telematik leistungsfähige Geräte aus den wichtigsten Bereichen der...

mehr

Das ZfT hat einen neuartigen Bildschirm im Einsatz, der eine dreidimensionale Bildwiedergabe ohne spezielle Brillen ermöglicht. Durch neue...

mehr

Das ZfT untersucht Lösungen zur Unterstützung von Prozessen im Tele-Service. Insbesondere sollen Techniker vor Ort und in Service-Centern...

mehr